Lieber Joe,

22. August 2017
    
unser zweites Treffen zur Fotosession mit Vilma sollte bei gutem Wetter draußen stattfinden. Das Wetter meinte es zu gut….es war ein sehr heißer Tag am 31.7. und damit eine wirkliche Herausforderung für Dich: Vilma mit Freundin Anka spielten nicht wie gewohnt auf der Wiese, sondern beide Hunde wollten eigentlich nur ein wenig träge im Feld nach Mäusen suchen oder sich gemeinsam ins Gras legen. Keine gute Voraussetzung für „action“ Fotos.
Aber dann hast Du es geschafft, die Beiden zu „aktivieren“…..die Hunde hatten ihren Spaß, DU mal wieder das richtige Gefühl , unsere Vierbeiner anzusprechen…. Das kann unter so erschwerten Bedingungen nur ein „Hundeversteher“ ! Somit gab es dann noch eine tolle Sommer- Fotosession mit schönen Stimmungsbildern.
Herzlichen Dank, daß durch Dich alles so super geklappt hat!
Sibyll und Vilma